L3T - Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien
 

L3T ist die Kurzform für das preisgekrönte “Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien” 50 Kapitel wurden von 115 AutorInnen und 80 GutachterInnen innerhalb von 10 Monaten erstellt. Seit Februar 2011 ist es kostenfrei online zugänglich, auch per Apps. Mehr als 200.000 Downloads wurden bereits gezählt. 2013 soll das Buch im Rahmen des Projekts “L3T 2.0″ gänzlich überarbeitet und noch fehlende Kapitel sollen aufgenommen werden. Dabei wollen die Herausgeber einen neuen Weg der Kollaboration beschreiten: Innerhalb von SIEBEN TAGEN soll das Buch in L3T-Camps und Online-Kommunikation im deutschsprachigen Europa überarbeitet bzw. neu erstellt werden. Die neue Ausgabe soll zudem Modifizierungen der Texte erlauben, also noch flexibler in der Lehre eingesetzt werden können.

Hier gibt es alle detaillierten Informationen.