L3T - Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien
 
 

Konzept

Das Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien ist mit 1.2.2011 frei zugänglich verfügbar (siehe Lizenzierung). 116 Autor/innen, über 80 Gutachter/innen sowie viele weitere Personen haben es möglich gemacht, in einer ersten Version das Themenfeld umfassend darzulegen.

Im August 2013 wurde im Rahmen eines Buchsprints das Buch vollständig überarbeitet und ergänzt. Der gesamte Ablauf ist auf der Projekthomepage L3T 2.0 dargestellt. Mit Hilfe von mehr als 250 Mitwirkenden ist es gelungen 59 Kapitel als freie Bildungsressource zur Verfügung zu stellen.

Die Bücher sind auch als Printversion erhältlich.

Wenn auch Sie das gemeinnützige Projekt unterstützen und somit nachhaltig sichern wollen, dann werden Sie einfach Pate eines Kapitels.

(^^)

Ablauf 2013

Der Ablauf des Projektes L3T 2.0 ist auf der Projekthomepage dokumentiert.

Ablauf

Der hier gelistete Ablauf ist jener der für die erste Version vorgesehen war:

  1. Vorschlag für die Mitwirkung an diversen Kapiteln mittles e-mail an die Herausgeber - Deadline 21.05.2010
  2. Festlegung der KapitelkoordinatorInnen - Deadline 28.05.2010
  3. Verfassen der Kapitel - Deadline 23.07.2010
  4. Review der Kapitel - Deadline 27. August 2010
  5. Überarbeitung und Finalisierung der Kapitel - Deadline 1.10.2010
  6. Satz und Lektorat
  7. Online-Verfügbarkeit ab 1.2.2011
  8. Print-Ausgabe ab Ende Mai 2011

(^^)