L3T - Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien
 
 

« Inhaltsverzeichnis

Freie Online-Angebote für Selbstlernende

Lebenslanges Lernen mit dem Internet

Noch nie in der Geschichte der Menschheit war der Zugang zu Wissen so unkompliziert und so unbegrenzt möglich wie heute: Wer sich neues Wissen aneignen will (oder muss), findet im Internet einen nahezu unerschöpflichen Pool an Lernangeboten für die unterschiedlichsten Themenbereiche und Niveaustufen sowie in den verschiedensten Formaten. Dieser Beitrag betrachtet die mit dieser Entwicklung einher gehenden Chancen und Herausforderungen aus der Perspektive der Lernenden. Zunächst wird ein Überblick über die unterschiedlichen offenen Online-Lernangebote bzw. Lernformen gegeben, die Selbstlernenden zur Verfügung stehen; Schwerpunkte sind freie Bildungsressourcen, Lernportale und offene Online-Kurse. Dabei wird zunächst dargestellt, wie mit diesen Angeboten gelernt werden kann; darüber hinaus geht es aber auch darum, wie Lernende qualitativ hochwertige Lernangebote finden können, die für sie und ihre individuellen Bedürfnisse geeignet sind, und welche Möglichkeiten es gibt, selbstgesteuerte Lernprozesse zu unterstützen. Abschließend wird diskutiert, inwiefern diese noch sehr jungen Entwicklungen das Rollen- und Selbstverständnis von Lernenden und Lehrenden beeinflussen können und zugleich, welche Konsequenzen damit, über die individuelle Bildungsbiografie hinaus, für eine Veränderung der Lernkultur verbunden sein könnten.