Der Weblog zur Vorbereitung, Organisation und Berichterstattung zum Projekt

Donnerstag, 22.8.13, 15.00 Uhr: Die schräge Stunde

Am Donnerstag, den 22.8.2013, also am dritten L3T-Tag, gönnen wir uns allen eine kleine Auszeit: Die “schräge Stunde” bei L3T. Und halt gleich vorneweg: Niemand ist gezwungen mitzumachen! Das ist einfach ein Angebot und eine Einladung an alle, im Rahmen der sicher oft auch anstrengenden sieben L3T-Tage den Kopf kurz freizubekommen, mal etwas ganz anderes zu machen – aber eben doch zusammen oder im Austausch mit anderen L3T-Mitmacher/innen.

Schön wäre es natürlich, wenn Ihr über Eure schräge Stunde berichtet – mit Fotos oder Video. Es kann aber natürlich sein, dass Ihr eine Geheim-Aktion plant, etwas, das nur Euer Camp oder Eure Bürogemeinschaft wissen darf. Passt auch! Wir rutschen dann zwar auf unseren Hockern herum und überlegen, was ihr da wohl gerade macht, aber die Idee ist damit erfüllt: Ihr habt eine schräge Stunde!

Was ihr in der schrägen Stunde machen könnt? Irgendetwas, dass Ihr sonst sicher nicht machen würdet! Das kann etwas kreatives sein – muss es aber nicht. L3T kann darin,  irgendwie, eine Rolle spielen. Muss es aber auch nicht!

Die folgende Liste von möglichen Aktivitäten für die “schräge Stunde” ist als Anregung gedacht, und wir sind sicher, dass es unzählige weitere Möglichkeiten gibt, eine Stunde lang mal etwas ganz anderes zu machen. Seht Euch auch nicht gezwungen, “besonders” kreativ oder witzig zu sein. Darum geht’s hier nicht. Siehe oben!

Eine Liste von Tätigkeiten für die schräge Stunde (und nein, wir wissen auch nicht immer, was das dann eigentlich sein könnte!)

  • Camp-Siesta im nächsten Park
  • Nacktbaden im nächsten Fluss
  • Eine Runde Wörterbuchspiel
  • Eine L3T-Rallye
  • Wasserbombenschlacht
  • L3T aus Dominos bauen und dann (natürlich) umfallen lassen
  • Einen Trickfilm produzieren
  • Gemeinsam ein Lied einstudieren oder ausdenken
  • Das L3T-T-Shirt entwerfen
  • Eine Runde Flaschendrehen
  • eine improvisierte Poolparty mit einem aufblasbaren Kinderpool am Balkon
  • sich gegenseitig mit verbundenen Augen porträtieren (oder, leichter: mit verbundenen Augen das L3T-Logo zeichen)
  • Bodypainting
  • Papierfliegerkontest
  • Gemeinsam ein Acrylbild malen
  • Wer schafft es ein Ei aus dem Fenster zu werfen, das unten heil landet (dazu darf natürlich etwas um das Ei herum gebastelt werden)
  • Wer baut den höchsten L3T-Turm?
  • L3T-Foto-Session: Wie strahlen wir, wenn L3T dann endlich online ist?
  • L3T Guerilla-Marketing-Aktion: Wir sprayen das L3T-Logo mit Sprühkreide (gibt’s!)
  • L3T-Postkarten: Wer noch welche übrig hat: Wir entwickeln Ideen, wie man diese zweitverwerten kann.
  • Meine Traumreise: Was passiert bei L3T 3.0 ?

Für weitere Vorschläge laden wir ein, die Kommentarfunktion zu nutzen!

5 Responses to “Donnerstag, 22.8.13, 15.00 Uhr: Die schräge Stunde”

Hinterlasse einen Kommentar zu Viva Colonia! – Der Kölner Beitrag zur schrägen Stunde. | L3T 2.0 … in sieben Tagen! – Die Seiten zum Projekt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>