Der Weblog zur Vorbereitung, Organisation und Berichterstattung zum Projekt

L3T TV

Vom 20.-28. August 2013 wird täglich um 9:00 morgens unser L3T TV auf Sendung gehen! (und am 28.8. um 13:00 werden wir live aus Graz berichten)

Darin berichten wir über alle Themen, die für die L3T-Camps relevant sind. Es gibt Hinweise und Tipps zur weiteren Vorgehensweise, Berichte aus den einzelnen Camps, den aktuellen Stand der Dinge und natürlich Special-Features – beispielsweise mit unserer mobilen Reporterin. Auch Liveschaltungen und Interviews sind natürlich geplant. Allerhand interessante Begebenheiten und Kuriositäten aus den Camps sollen so zu einem Best-of zusammengefügt und hier an unsere Zuseher/innen weitergegeben werden. Die Ausstrahlung erfolgt vom Basiscamp in Graz jeden Tag um 9:00 Uhr.

Aus dem Archiv bzw. der Materialsammlung von L3T TV:

28.8.2013, 13:00 – Abschlusspräsentation

23.8.2013, 7. Tag

23.8.2013, 6. Tag

23.8.2013, 5. Tag

23.8.2013, 4. Tag

Der vierte Tag: Halbzeit! Im L3T TV: Ein Update zum aktuellen Stand, Evaluation und Einladung zum Abstimmen über das Cover im Livestream, Bitte um Fotos für das Community-Video, dazu noch ein Interview mit Timo van Treeck, der das Kölner Camp vorstellt, und eines mit der mobilen Reporterin Yvonne Pöppelbaum, die gerade in Köln ist sowie André Spang aka @tastenspieler, verantwortlich für L3T Sound. UNd natürlich ein paar Impressionen der schrägen Stunde!

22.8.2013, 3. Tag
Die Sendung vom 3. Tag – mit Live-Schaltung zum Camp in München und Tübingen, zu Anja Lorenz und ihren Vorbereitungen zur “schrägen Stunde” und als besonderes Highlight eine ausführliche Erklärung rund um die CC BY-SA Lizenz von unserem Lizenz-Hotline-Spezialisten Dr. Michael Beurskens.

21.8.2013, 2. Tag

20.8.2013, 1. Tag

3 Responses to “L3T TV”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>