Der Weblog zur Vorbereitung, Organisation und Berichterstattung zum Projekt

L3T-Camps

Details zu einzelnen Camps gibts beim Darüberfahren über “L3T-Camps” im Menü!

L3T-Camp nennen wir die regionalen Anlaufstellen für potentielle Mitmacher/innen, die L3T nicht nur alleine vom Arbeitsplatz oder zuhause unterstützen wollen. Nicht nur Autor/innen, sondern alle die das Projekt unterstützen wollen – beispielsweise zum korrigieren, layoutieren, formatieren, fotografieren oder für PR. Hier werden Arbeitsmöglichkeiten für min. 10 Personen, W-Lan, nette Kontakte sowie Kaffee geboten. Natürlich kann muss man nicht zu einem Camp fahren um mitzumachen – aber spätestens das gemeinsame Anstoßen am 7. Tag macht doch dann „in echt“ mehr Spaß!

Hier kann man die L3T-Camps finden:

Eine Karte mit allen Straßen etc. findet sich HIER.

Die L3T-Camps und die jeweiligen Ansprechpartner von Norden nach Süden:

Multimedia Kontor Hamburg (MMKH)
Ansprechpartnerin: Helga Bechmann, h.bechmann@mmkh.de
[L3T-Camp-Seiten]

Freie Universität Berlin
Ansprechpartner: Prof. Dr. Martin Gersch,
Hannes Rothe, hannes.rothe@fu-berlin.de
[L3T-Camp-Seiten]

FH Köln
Ansprechpartner: Dr. Margarete Busch, Ulrike Glembotzky,
Timo van Treeck, timo.treeck@fh-koeln.de
[L3T-Camp-Seiten]

httc e.V., Darmstadt
Ansprechpartner: Jan Hansen, Dr. Christoph Rensing, l3tcamp@httc.de
[L3T-Camp-Seiten]

Technische Universität Chemnitz
Ansprechpartnerin: Anja Lorenz, anja.lorenz@wirtschaft.tu-chemnitz.de
[L3T-Camp-Seiten]

e-teaching.org | Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)
Ansprechpartnerin: Dr. Anne Thillosen, a.thillosen@iwm-kmrc.de
[L3T-Camp-Seiten]

Universität der Bundeswehr München
Ansprechpartner: PD Dr. Bernhard Ertl, bernhard.ertl@unibw.de,
Dr. Alexander Florian, alexander.florian@unibw.de
[L3T-Camp-Seiten]

Technische Universität Graz
Ansprechpartner: Univ.-Doz. Dr. Martin Ebner, martin.ebner@tugraz.at
Jennifer Frey, jfrey@student.tugraz.at
[L3T-Camp-Seiten]

Damit wir eine Idee davon erhalten, wer mit welchen Interessen zu welchem Camp vorbeikommt und auch, um den Andrang einschätzen zu können (und ggf. eine Überfüllung vorzubeugen) bitten wir um eine Anmeldung beim den jeweiligen Ansprechpartnern (bitte so schnell wie möglich – es gibt sonst leider keine Garantie auf einen Platz, spätestens zum 15.8.13). Danke für Euer Verständnis und Mitwirken!

Die Mini-L3T-Camps

Wer zu weit weg von einem L3T-Camp ist, aber dennoch Platz bieten kann für min. eine weitere Person ist herzlich eingeladen, ein eigenes Mini-Camp zu eröffnen! Mehr dazu folgt. – Und natürlich kann auch jede/r alleine für sich oder mit den gewohnten Kollegen im Büro oder zu Hause arbeiten!

11 Responses to “L3T-Camps”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>