Der Weblog zur Vorbereitung, Organisation und Berichterstattung zum Projekt

L3T-Geschafft-Social-Media-Whatever!

Bei der Online-Stellung von L3T im Februar 2011 haben Martin Ebner und Sandra Schön nicht nur ein wenig Applaus vom Learntec-Publikum erhalten, vielmehr fand online das größere Spektakel statt: In einem Online-Flashmob wurde parallel zuerst auf denselben aufmerksam gemacht, dann die Aufgabe verschickt (ein Foto von sich selbst und L3T online) und schließlich auf der Learntec-Messe wiederum das Gewinner-Foto ausgewählt. Klingt schräg? Ja, war es wohl auch :-D

Wenn wir die die neue Version von L3T online stellen, wenn es nicht total schief läuft am 28.8. gegen 14.00 Uhr, werden wir vorraussichtlich in allen L3T-Camps parallel mit Sekt anstossen. Ein kleines virtuelles Feuerwerk für all die Mitmacher/innen außerhalb der L3T-Camps und all diejenigen, die L3T bis dahin gar nicht wahr genommen haben, wäre auch diesesmal eine feine Geschichte. Natürlich hätten wir auch selbst Spaß, uns etwas auszudenken – aber wir werden es wohl einfach nicht schaffen. Wenn jemand eine gute Idee hat sowie Lust und Zeit, sie auch zu realisieren: Meldet Euch bitte!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>