Der Weblog zur Vorbereitung, Organisation und Berichterstattung zum Projekt

L3T Camp in Darmstadt

Willkommen

Wir freuen uns sehr auch in Darmstadt am httc ein L3T Camp auszurichten. Wir (Jan Hansen und Christoph Rensing) werden selbst als Autoren aktiv. Aber dazu brauchten wir kein Camp. Wir hoffen vielmehr auf eine Reihe von Mitwirkenden vor Ort hier in Darmstadt. Unmittelbar sprechen wir mögliche Interessierte an den hessischen Hochschulen über unser Kompetenznetz E-Learning Hessen an. Das soll aber definitiv nicht heißen, dass wir Gäste aus anderen Ländern oder von anderen Institutionen ausschließen.

Camp-Lage

Unser Camp findet sich am Campus Stadtmitte der TU Darmstadt in Gebäude S3/20. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

httc e.V.
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt

Camp-Ausstattung

Wir haben bisher unseren Besprechungsraum für die gemeinsamen Campsitzungen blockiert. Hier können wir uns per Online Konferenz mit den anderen Camps zusammenschließen und intensiv arbeiten. Zum Austausch mit anderen Mitwirkenden oder auch nur zum Entspannen könnt Ihr Euch in unseren Lesehof oder unsere Lounge zurückziehen. Hier gibt es auch eine Vollautomaten für verschiedenen Kaffeespezialitäten und einen Wasserspender. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit an einem Abend in unserem Lesehof zu grillen.

Was wir noch zu bieten haben:

  • Natürlich verfügt unsere Gebäude über W-LAN Infrastruktur und ausreichend Steckdosen.
  • Der Zugriff auf umfangreiche elektronische Publikationen im Online Katalog der Landes- und Universitätsbibliothek
  • Aber natürlich auch der Zugriff auf den Präsenzbestand der Bibliothlek im neuen Bibliotheksgebäude (nur ca. 8 Minuten Fußweg entfernt).
  • bei Bedarf Rechner Arbeitsplätze in den Studentenpools
  • Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher etc.
  • Pinnwand, FlipChart, etc.

Darmstadt

Darmstadt ist sicherlich ein interessantes Ziel. So bietet es sich z.B. an in einer Arbeitspause einen Spazierganz zum Zentrum des Jugendstils, der Mathildenhöhe, zu machen. Vom Camp aus erreicht er die Mathildenhöhe zu Fuß in 10 Minuten.

Ansprechpartner

Als Ansprechpartner dienen
Christoph Rensing
christoph<dot>rensing<at>httc.de
Tel. 06151 16 6888

Jan Hansen
jan<dot>hansen<at>httc.de
Tel. 06151 16 6152

Meldet Euch bitte vorab per Mail, wenn Ihr unser Camp besuchen wollt. Nur dann können wir die Infrastruktur des Camps optimal vorbereiten.

4 Responses to “L3T Camp in Darmstadt”

  • [...] Hessen über das httc e.V. Darmstadt auch ein L3T-2.0-Camp ausrichtet, haben wir quasi ein bisschen [...]

  • Hallo zusammen,

    ich werde als “hochschulfremde” das Projekt verfolgen und in meinem Blog berichten. Vielleicht kann ich noch etwas tun? Da ich unweit von Darmstadt wohne, schaue ich auch gerne vorbei.

    Grüße
    Hedwig

    • Christoph Rensing sagt:

      Hallo,

      es gibt tatsächloch viel zu tun. Eine Übersicht steht hier http://l3t.eu/2.0/ich-will-mitmachen. Am besten ist es, wenn Sie sich bei Interesse an die dort genannten AnsprechparterInnen wenden. Die Aufgaben können dann aus der Ferne aber auch vor Ort in den Camps erledigt werden. Bei letzterem ist das Gemeinschaftsgefühl hoffentlich höher. Zur Orga bitten wir bei einem Besuch der Camps um eine Mail an l3tcamp@httc.de mit ungefährer Angabe der Besuchstermine. Ein Highlight wird sicherlich Donnerstag, 22.8. sein mit einer Liveschalte von L3TV nach Darmstadt, der schrägen Stunde und dem Besuch der mobilen Reporterin. Wir planen den Tag dann auch gemeinsam ausklingen zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>