Der Weblog zur Vorbereitung, Organisation und Berichterstattung zum Projekt

Unser Mann für die Visualisierungen bei L3T Analytics: Martin Böckle

martin_boeckleMartin Böckle war noch Student bei Martin Ebner, als er – im Rahmen seiner Masterarbeit – einige Visualisierungen auf der L3T-Homepage entwickelte. Wir waren total begeistert, als er zusagte, in den 7 Tagen diese Visualisierungen technisch upzudaten und startklar für die nächste Ausgabe zu machen. Martin Böckle über sich selbst:

Momentan arbeite ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Viadrina School of Governance in Berlin an einem Forschungsprojekt das Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt in den ländlichen Regionen Brandenburgs unterstützen soll.  Hierbei handelt es sich um ein Web2.0-basiertes Systems für kooperatives Lernen in beruflich sozialen Netzwerken.

Den Einstieg in die L3T-Community habe ich durch meine Masterarbeit bei Martin Ebner gefunden. Ich war dabei wie die Community anfing zu wachsen und versuchte die L3T – Gemeinschaft visuell zu erfassen. Dafür wurden zwei Plattformen (http://l3t.eu/ontourhttp://l3t.eu/visualization) entwickelt die für L3T 2.0 upgedatet werden. Ich unterstütze die L3T – Community weil ich den Open-Access- & OER- (Open Educational Resources) Gedanken äußerst spannend finde und dazu gerne einen Beitrag leiste. Mehr zu meinen Projekten unter: http://mboeckle.com

“Live” ist es noch lustiger – aber zur Illustration auch hier zwei Screenshots von seinen Visualisierungen:

Bildschirmfoto 2013-08-25 um 19.52.58 Bildschirmfoto 2013-08-25 um 19.52.27

, ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>